ThyssenKrupp

Interaktives Tool für IdeenPark von ThyssenKrupp

01 Hintergrund der Aktion

Innerhalb der Initiative „Gesellschaftliches Engagement“ stellte das Großevent „IdeenPark“ das Leuchtturmevent dar. Eine Technik-Erlebniswelt, die sich insbesondere an Jugendliche, Familien und Schüler wandte.

Besucher des IdeenParks begegneten neuen technischen Erfindungen, erhielten Anregungen für die eigene Berufswahl oder wurden motiviert, selbst neue Ideen zu entwickeln.

Das Besondere: Die Möglichkeit sich mit Menschen auszutauschen, welche die Faszination von Technik und Naturwissenschaft tagtäglich erleben. Rund 500 Ingeniere, Forscher und Tüftler standen den Besuchern Rede und Antwort.

Der IdeenPark fand vom 11.-23.08.2012 auf der Messe Essen statt.

Erwartet wurden wie bei der vergangenen Veranstaltung 2008 rund 300.000 Besucher.

 

02 Die Idee für das Tool

Begleitend und im Vorfeld des Events fand über Internet- und Facebookseite ein intensiver Dialog statt. Die von Reinshagen & Hartung entwickelte FotoBox-App ist für den Spaßfaktor zuständig.

Die Teilnehmer können dabei ihre Bilder in verschiedene Plakatmotive einfügen. Das geht ganz einfach: unter fotobox.ideenpark.de eins von vier Motiven auswählen. Dann ein eigenes Bild hochladen oder per Webcam aufnehmen. Und wer das möchte, kann das Ergebnis auf der Facebook-Seite teilen.